Steuerberatung

Die Steuererklärung ist ein komplexer Vorgang, der Steuerzahler alljährlich vor Probleme stellt. Nicht zuletzt deswegen, weil sich das Steuer- und Abgaberecht laufend weiterentwickelt. Unternehmen sollten die Steuererklärung daher in die Hände eines kompetenten Steuerberaters legen. So kann gewährleistet werden, dass alle Anforderungen erfüllt sind.

Die Mitarbeiter der Kanzlei Nürnberger Treuhand im Herzen der Nürnberger Innenstadt können auf langjährige Erfahrung und Tradition im Bereich der Steuerberatung zurückblicken. Unser Personal wird zudem fortlaufend fachlich weitergebildet, sodass unseren Steuerberatern stets das aktuellste Wissen zur Verfügung steht.

Weit mehr als nur Steuerberatung – umfassende Zusatzleistungen

Unser Dienstleistungsspektrum umfasst einerseits die Kernleistungen der Steuerberatung.

So beispielsweise das Erstellen von privaten oder betrieblichen Steuererklärungen, die Übernahme der laufenden Finanzbuchhaltung, das Erstellen von Jahresabschlüssen oder die Begleitung und Unterstützung bei Betriebsprüfungen.

Ebenso gehören umfassende Zusatzleistungen zu unserem Angebot. Diese bieten Lösungen für individuelle steuer- und abgabenrechtliche Herausforderungen. Damit Sie zu jeder Zeit über Ihre steuerliche und betriebswirtschaftliche Situation informiert sind, erstellen wir in unserer Steuerkanzlei Nürnberger Treuhand in Nürnberg Planungsrechnungen für Sie. Darin berechnen wir aus den bisher vorliegenden Daten ein Jahresergebnis und die daraus resultierende steuerliche Belastung.

Das ermöglicht es unseren Mandanten aus Nürnberg und der Metropolregion rechtzeitig die Unternehmenspolitik zu korrigieren und entsprechende Maßnahmen zu ergreifen.

Dank der Beratung durch unsere Steuerberater erzielen Sie somit ein optimales steuerliches als auch betriebswirtschaftliches Ergebnis.

Proaktive Steuerberatung – immer auf dem neuesten Stand mit Ihrer Steuerkanzlei

Wir beraten unsere Mandanten proaktiv. Das bedeutet, dass wir Verbesserungspotenziale identifizieren und Sie stets über die aktuelle Rechtsprechung sowie Gestaltungsmöglichkeiten informieren. Wir halten Sie mit Hilfe unseres Blogs und unseres monatlichen Newsletters auf dem Laufenden. Mit unserem proaktiven und umfassenden Beratungsansatz können Sie sich voll und ganz auf Ihr Geschäft konzentrieren. Zudem helfen wir Ihnen, unterstützt durch unseren Software-Partner, die hmd Software AG, auch im Hinblick auf Ihre Geschäftsprozesse und damit Ihre IT auf dem neuesten Stand bleibt.

Hausverwaltung

Hausverwaltung

Hausverwaltung Nürnberg: „Werte schaffen und nicht nur verwalten.“

Für eine sachgerechte Immobilienverwaltung ist Fachwissen eine zwingende Voraussetzung. Neben kaufmännischen Kenntnissen, kommen bei der Hausverwaltung auch technische und rechtliche Komponenten zum Tragen. Unsere Mitarbeiter kennen sich auf dem Gebiet der Immobilienwirtschaft bestens aus und verfügen über langjährige Immobilienkompetenz. Wir sind damit bei allen Fragen Ihr sicherer Ansprechpartner.

Ordnungsgemäße Buchhaltung dank moderner Verwalter-Software

Eine professionelle Verwaltungssoftware vereinfacht die Buchhaltung und sorgt zudem für eine zeitnahe, ordnungsgemäße Ablage. Aufgrund regelmäßiger Updates können wir sicherstellen, dass die Software stets auf dem neusten Stand der Rechtsprechung arbeitet. Damit sind alle Daten rund um Ihre Immobilie jederzeit auf dem aktuellsten Stand.

Die problemlose Zusammenarbeit von Buchhaltung und Objektbetreuern ist unerlässlich für eine erfolgreiche Hausverwaltung.

 

Um dies zu gewährleisten verwenden wir eine einheitliche Ordnerstruktur für alle Gebäude. Dies hat noch einen weiteren Vorteil: Auch im Vertretungsfall garantiert das System einen reibungslosen Ablauf.

Zu unseren Leistungen im Bereich der Hausverwaltung zählen:

  • Der Abschluss und die Überwachung von Mietverträgen
  • Mietinkasso und Mahnwesen
  • Das Erstellen der Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen
  • Die Umsetzung von Mietanpassungen
  • Das Erstellen von quartalsmäßigen buchhalterischen Auswertungen. Jährliche Einnahme-/Überschussrechnungen für die Eigentümer als Grundlage für deren Einkommensteuererklärungen

Vertrauen Sie auf unser Organisationssystem und unsere langjährige Erfahrung in der Hausverwaltung. Kontaktieren Sie uns gerne für mehr Informationen zu unseren Leistungen.

IHR ANSPRECHPARTNER

Petra Glosmann

Bilanzbuchhalter

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Besprechung, Analyse und Entwicklung Ihrer BWA

Besprechung, Analyse und Entwicklung Ihrer BWA

Betriebswirtschaftliche Auswertung Nürnberg: „Alles im Blick – alles im Griff.“

Gerade in konjunkturell angespannten Zeiten ist ein extrem ökonomisch orientiertes, unternehmerisches Handeln erforderlich. Nur so ist es möglich nachhaltig am Markt präsent zu sein und zu bleiben. Dennoch kommen die monatliche Analyse der betriebswirtschaftlichen Auswertung und darauf beruhende Entscheidungsfindungen in Unternehmen regelmäßig zu kurz.

Eine „aussagekräftige“ keine „vorläufig“ betriebliche Abrechnung!

Das oftmals nur „vorläufige“ Ergebnis einer monatlichen BWA ist für viele Unternehmen nicht unbedingt aussagekräftig, sondern schlichtweg falsch. Für die Unternehmenssteuerung können wage Zahlen nicht oder nur in einem sehr überschaubaren Rahmen verwendet werden. Präzise Budgetplanungen lassen sich damit nicht anstellen. Eine betriebswirtschaftliche Abrechnung muss demzufolge „aussagekräftig“ sein, nur so kann sie als das mächtige Instrument eingesetzt werden, das sie ist.

 

Wir unterstützen Sie bei dieser Aufgabe gerne. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten unsere Fachleute ein individuelles Steuerungsinstrument mit dem Sie alle wichtigen Entwicklungen Ihrer Firma im Blick haben. Unser Leistungsportfolio im Bereich betriebswirtschaftliche Auswertung umfasst eine ausführliche Besprechung und Analyse Ihrer BWA. Basierend auf den Ergebnissen können wir ein Angebot entwickeln, das die Bedürfnisse Ihres Unternehmens erfüllt.

Geben Sie sich nicht mit vorläufigen Zahlen zufrieden, sondern gestalten Sie Ihre monatliche BWA aussagekräftig mit unserer Kanzlei in Nürnberg!

Kontaktieren Sie uns jederzeit bei Fragen oder für weiterführende Informationen.

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Dipl.-Kfm. Elisabeth Schick-Artmeier

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Testamentsberatung und Nachlassgestaltung

Testamentsberatung und Nachlassgestaltung

Testamentsberatung Nürnberg: „Haben Sie schon Ihr Testament gemacht?“



Über das eigene Ableben denkt niemand gerne nach. Doch es ist wichtig Erbschaftsfragen rechtzeitig zu klären. Nur so können Sie sicher sein, dass nach Ihrem Tod alles so verwaltet und verteilt wird, wie Sie sich das vorgestellt haben.
Ein Testament zu erstellen ist nicht leicht. Oftmals kommt es aufgrund ungünstiger Formulierungen oder fehlenden Rechtskenntnissen später zu Problemen. Künftige Erbfolgeregelungen, geplante Schenkungen oder die Abwicklung von Nachlassangelegenheiten bedürfen eines Höchstmaßes an fächerübergreifendem Wissen. Die Tatsache, dass aufgrund des geänderten Erbschaft- (und Schenkungs-) Steuergesetzes steuerlich teilweise ungünstige Nachfolgeregelungen getroffen werden können, sollte Sie dazu veranlassen Ihren Nachlass von einem Profi regeln zu lassen.
In unserem Haus können wir Ihnen eine Kombination aus Steuer- und Rechtsberatung anbieten. So können Sie sicher sein, dass wir Ihr kompetenter Ansprechpartner in Fragen rund um die Testamentsberatung und Nachlassgestaltung sind.

Testamentsberatung, immer auf dem aktuellsten Stand

Zudem garantieren wir Ihnen, dass unsere Mitarbeiter stets auf dem aktuellsten Stand sind, was die Rechtsprechung bezüglich des Erbrechts betrifft. So ist es uns möglich individuelle Lösungen für Ihre Nachlassgestaltung zu entwickeln, die den derzeit geltenden Standards entsprechen und für Sie die meisten Vorteile bietet. Gerne erstellen wir für Sie als Grundlage einer umfassenden Nachlassberatung eine Wertermittlung Ihres Vermögens gemäß Bewertungsgesetz, die später einer Erbschafts- oder Schenkungssteuererklärung zugrunde liegen kann. Seien Sie sich bewusst, dass eine umfassende Testamentsberatung Ihren Nachlass sichert und Streitigkeiten vorbeugt.

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Testamentsberatung in unserer Kanzlei in Nürnberg.
IHR ANSPRECHPARTNER

Gabriele Züll

Steuerberater
Rechtsanwält
Fachanwalt für Steuerrecht

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Hausverwaltung Nürnberg: „Werte schaffen und nicht nur verwalten.“

Für eine sachgerechte Immobilienverwaltung ist Fachwissen eine zwingende Voraussetzung. Neben kaufmännischen Kenntnissen, kommen bei der Hausverwaltung auch technische und rechtliche Komponenten zum Tragen. Unsere Mitarbeiter kennen sich auf dem Gebiet der Immobilienwirtschaft bestens aus und verfügen über langjährige Immobilienkompetenz. Wir sind damit bei allen Fragen Ihr sicherer Ansprechpartner.

Ordnungsgemäße Buchhaltung dank moderner Verwalter-Software

Eine professionelle Verwaltungssoftware vereinfacht die Buchhaltung und sorgt zudem für eine zeitnahe, ordnungsgemäße Ablage. Aufgrund regelmäßiger Updates können wir sicherstellen, dass die Software stets auf dem neusten Stand der Rechtsprechung arbeitet. Damit sind alle Daten rund um Ihre Immobilie jederzeit auf dem aktuellsten Stand.

Die problemlose Zusammenarbeit von Buchhaltung und Objektbetreuern ist unerlässlich für eine erfolgreiche Hausverwaltung.

 

Um dies zu gewährleisten verwenden wir eine einheitliche Ordnerstruktur für alle Gebäude. Dies hat noch einen weiteren Vorteil: Auch im Vertretungsfall garantiert das System einen reibungslosen Ablauf.

Zu unseren Leistungen im Bereich der Hausverwaltung zählen:

  • Der Abschluss und die Überwachung von Mietverträgen
  • Mietinkasso und Mahnwesen
  • Das Erstellen der Betriebs- und Nebenkostenabrechnungen
  • Die Umsetzung von Mietanpassungen
  • Das Erstellen von quartalsmäßigen buchhalterischen Auswertungen. Jährliche Einnahme-/Überschussrechnungen für die Eigentümer als Grundlage für deren Einkommensteuererklärungen

Vertrauen Sie auf unser Organisationssystem und unsere langjährige Erfahrung in der Hausverwaltung. Kontaktieren Sie uns gerne für mehr Informationen zu unseren Leistungen.

IHR ANSPRECHPARTNER

Petra Glosmann

Bilanzbuchhalter

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Betriebswirtschaftliche Auswertung Nürnberg: „Alles im Blick – alles im Griff.“

Gerade in konjunkturell angespannten Zeiten ist ein extrem ökonomisch orientiertes, unternehmerisches Handeln erforderlich. Nur so ist es möglich nachhaltig am Markt präsent zu sein und zu bleiben. Dennoch kommen die monatliche Analyse der betriebswirtschaftlichen Auswertung und darauf beruhende Entscheidungsfindungen in Unternehmen regelmäßig zu kurz.

Eine „aussagekräftige“ keine „vorläufig“ betriebliche Abrechnung!

Das oftmals nur „vorläufige“ Ergebnis einer monatlichen BWA ist für viele Unternehmen nicht unbedingt aussagekräftig, sondern schlichtweg falsch. Für die Unternehmenssteuerung können wage Zahlen nicht oder nur in einem sehr überschaubaren Rahmen verwendet werden. Präzise Budgetplanungen lassen sich damit nicht anstellen. Eine betriebswirtschaftliche Abrechnung muss demzufolge „aussagekräftig“ sein, nur so kann sie als das mächtige Instrument eingesetzt werden, das sie ist.

 

Wir unterstützen Sie bei dieser Aufgabe gerne. Gemeinsam mit Ihnen erarbeiten unsere Fachleute ein individuelles Steuerungsinstrument mit dem Sie alle wichtigen Entwicklungen Ihrer Firma im Blick haben. Unser Leistungsportfolio im Bereich betriebswirtschaftliche Auswertung umfasst eine ausführliche Besprechung und Analyse Ihrer BWA. Basierend auf den Ergebnissen können wir ein Angebot entwickeln, das die Bedürfnisse Ihres Unternehmens erfüllt.

Geben Sie sich nicht mit vorläufigen Zahlen zufrieden, sondern gestalten Sie Ihre monatliche BWA aussagekräftig mit unserer Kanzlei in Nürnberg!

Kontaktieren Sie uns jederzeit bei Fragen oder für weiterführende Informationen.

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Dipl.-Kfm. Elisabeth Schick-Artmeier

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Testamentsberatung Nürnberg: „Haben Sie schon Ihr Testament gemacht?“



Über das eigene Ableben denkt niemand gerne nach. Doch es ist wichtig Erbschaftsfragen rechtzeitig zu klären. Nur so können Sie sicher sein, dass nach Ihrem Tod alles so verwaltet und verteilt wird, wie Sie sich das vorgestellt haben.
Ein Testament zu erstellen ist nicht leicht. Oftmals kommt es aufgrund ungünstiger Formulierungen oder fehlenden Rechtskenntnissen später zu Problemen. Künftige Erbfolgeregelungen, geplante Schenkungen oder die Abwicklung von Nachlassangelegenheiten bedürfen eines Höchstmaßes an fächerübergreifendem Wissen. Die Tatsache, dass aufgrund des geänderten Erbschaft- (und Schenkungs-) Steuergesetzes steuerlich teilweise ungünstige Nachfolgeregelungen getroffen werden können, sollte Sie dazu veranlassen Ihren Nachlass von einem Profi regeln zu lassen.
In unserem Haus können wir Ihnen eine Kombination aus Steuer- und Rechtsberatung anbieten. So können Sie sicher sein, dass wir Ihr kompetenter Ansprechpartner in Fragen rund um die Testamentsberatung und Nachlassgestaltung sind.

Testamentsberatung, immer auf dem aktuellsten Stand

Zudem garantieren wir Ihnen, dass unsere Mitarbeiter stets auf dem aktuellsten Stand sind, was die Rechtsprechung bezüglich des Erbrechts betrifft. So ist es uns möglich individuelle Lösungen für Ihre Nachlassgestaltung zu entwickeln, die den derzeit geltenden Standards entsprechen und für Sie die meisten Vorteile bietet. Gerne erstellen wir für Sie als Grundlage einer umfassenden Nachlassberatung eine Wertermittlung Ihres Vermögens gemäß Bewertungsgesetz, die später einer Erbschafts- oder Schenkungssteuererklärung zugrunde liegen kann. Seien Sie sich bewusst, dass eine umfassende Testamentsberatung Ihren Nachlass sichert und Streitigkeiten vorbeugt.

Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Testamentsberatung in unserer Kanzlei in Nürnberg.
IHR ANSPRECHPARTNER

Gabriele Züll

Steuerberater
Rechtsanwält
Fachanwalt für Steuerrecht

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Bilanzpolitik

Bilanzpolitik

Bilanzpolitik Nürnberg: „Ihr Unternehmen im rechten Bild.“

Die Analyse und Aufbereitung der Bilanzdaten ist vor allem dann entscheidend, wenn es darum geht, Finanzierungsmittel zu erschließen und die Kommunikation mit Eigenkapital- und Fremdkapitalgebern zu führen.

Konservative und progressive Bilanzpolitik

Die Bilanzpolitik dient dazu, Außenstehenden ein Bild der Ertrags-, Vermögens-, und Finanzlage des Unternehmens zu übermitteln. Dabei finden Bewertungs-, Bilanzierungs- und Darstellungsspielräume gezielte Anwendung. In der Bilanzpolitik wird zwischen konservativer und progressiver Bilanzierung unterschieden. Erste strebt an, ein tendenziell schlechteres Ergebnis auszuweisen. Der Jahresüberschuss des Unternehmens wird als schwächer dargestellt, als er in Wirklichkeit ist. Dies kann beispielsweise aus vertragsökonomischen, steuerlichen, regulatorischen oder Haftungsgründen von Vorteil sein.

Mit Hilfe progressiver Bilanzpolitik soll hingegen ein tendenziell besseres Bild des Unternehmens vermittelt werden. Dies wird zum Beispiel dazu eingesetzt, eine Krise zu kaschieren.


Für uns zählt das beste Ergebnis für Ihr Unternehmen

Um ein Unternehmen, bei gleichzeitiger steuersparender Bilanzierung, möglichst positiv für eine Bank darzustellen, bedarf es eines Mittelwegs. Das wünschenswerteste Resultat ist die Sicherung optimaler Finanzierungsbedingungen. Zugleich wollen Unternehmer ungeplante Mittelabflüsse für Steuerzahlungen vermeiden. Dabei liegt die Herausforderung darin, die einzelnen Wahlrechte und Maßnahmen richtig miteinander zu kombinieren.

Sie sehen, dass der Umgang mit dem Thema Bilanzpolitik viel Feingefühl erfordert.

Gerne beraten wir Sie in allen belangen in einem persönlichen Gespräch in Ihrer Kanzlei in Nürnberg.

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Dipl.-Kfm. Elisabeth Schick-Artmeier

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Umstrukturierung

Umstrukturierung

Umstrukturierung Nürnberg: „Steuern – aber geschickt.“

Die schnelllebige Gesellschaft zwingt Unternehmer dazu, sich mit stetig wechselnden Markt und Wettbewerbsbedingungen auseinanderzusetzen. Entscheidungen wollen getroffen werden, die oftmals eine interne oder externe Umstrukturierung des Unternehmens zur Folge haben. Dabei muss Ihnen aber bewusst sein, dass jede langfristige Entscheidung steuerliche Konsequenzen nach sich zieht.

Betrachten Sie Grundsatzentscheidungen – egal ob unternehmerisch oder privater Natur – deshalb immer vor einem steuerlichen „Gesamthintergrund“. Unter diesem Aspekt können Sie Ihren Entschluss strategisch gestalten. So vermeiden Sie, dass eine Umstrukturierung zur finanziellen Falle wird. Eine Umstrukturierung oder Neuanschaffung soll schließlich einen positiven Effekt haben. Selbstverständlich müssen die Steuergestaltung eines großen Konzerns und eines Handwerkbetriebes qualitativ unterschieden werden – die wirtschaftliche Relevanz ist jedoch in beiden Unternehmen gleichermaßen gegeben.


Wir helfen Ihnen dabei den Überblick zu behalten

Die steuerrechtlichen Belange erfordern umfassende Kenntnisse in diesem Bereich. Um im Steuerchaos den Überblick zu behalten, ist es ratsam sich mit Fragen an einen Experten zu wenden. Dieser verfügt über das nötige Know-how, um sie optimal zu beraten und kann Ihnen versteckte Steuerfallen aufdecken.

Bei uns steht Ihnen ein Team aus Spezialisten zur Verfügung. Sprechen Sie mit uns über Ihre steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten und planen Sie mit der Hilfe unserer Kanzlei in Nürnberg die sinnvolle Ausnutzung Ihrer steuerlichen Wahlrechte und Ermessensspielräume.

IHR ANSPRECHPARTNER

Gabriele Züll

Steuerberater
Rechtsanwält
Fachanwalt für Steuerrecht

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de
IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Dipl.-Kfm. Elisabeth Schick-Artmeier

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Existenzgründung

Existenzgründung

Existenzgründung Nürnberg: „Der Rückenwind für Ihren unternehmerischen Start.“

Dem Institut für Mittelstandforschung zufolge werden in Deutschland jährlich rund eine halbe Million Unternehmen gegründet. Genauso viele werden jedoch im selben Zeitraum wieder aufgelöst. Viele Neugründungen haben nur kurz Bestand. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie schon in der Vorgründungsphase mit einem Fachmann sprechen. Dieser kann Sie vor Fallstricken und bösen Überraschungen bewahren. Auch späterer Ärger mit dem Finanzamt lässt sich so vorbeugen.

Existenz-Beratung kann finanzielle Vorteile mit sich bringen

Viele Unternehmer entscheiden sich aufgrund eventueller Zusatzkosten bei der Existenzgründung gegen eine externe Beratung. Dabei ist Ihnen nicht bewusst, dass sich eine Gründungsberatung durchaus finanziell positiv auf Ihr Vorhaben auswirken kann:

 

Durch Einbindung von Fördermitteln, etwa durch die Optimierung Ihrer Finanzstruktur. In vielen Fällen lässt sich eine Beratung zur Existenzgründung sogar selbst fördern.

Sie sehen, dass Sie keine Angst davor haben sollten bei de Neugründung Ihrer Firma Hilfe mit ins Boot zu holen. Bevor es aufgrund von Unwissenheit zu fatalen Fehlern während und nach der Gründungsphase kommt, sprechen Sie mit uns über Ihre Chancen und Möglichkeiten.

Unser professionelles Team in Nürnberg erkennt Schwächen und Stärken Ihres Vorhabens und unterstützt Sie dabei, das volle Potenzial Ihrer Ideen auszuschöpfen. So führen wir die Neugründung Ihres Unternehmens zum Erfolg. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Stefan Vogt

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater
Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Bilanzpolitik Nürnberg: „Ihr Unternehmen im rechten Bild.“

Die Analyse und Aufbereitung der Bilanzdaten ist vor allem dann entscheidend, wenn es darum geht, Finanzierungsmittel zu erschließen und die Kommunikation mit Eigenkapital- und Fremdkapitalgebern zu führen.

Konservative und progressive Bilanzpolitik

Die Bilanzpolitik dient dazu, Außenstehenden ein Bild der Ertrags-, Vermögens-, und Finanzlage des Unternehmens zu übermitteln. Dabei finden Bewertungs-, Bilanzierungs- und Darstellungsspielräume gezielte Anwendung. In der Bilanzpolitik wird zwischen konservativer und progressiver Bilanzierung unterschieden. Erste strebt an, ein tendenziell schlechteres Ergebnis auszuweisen. Der Jahresüberschuss des Unternehmens wird als schwächer dargestellt, als er in Wirklichkeit ist. Dies kann beispielsweise aus vertragsökonomischen, steuerlichen, regulatorischen oder Haftungsgründen von Vorteil sein.

Mit Hilfe progressiver Bilanzpolitik soll hingegen ein tendenziell besseres Bild des Unternehmens vermittelt werden. Dies wird zum Beispiel dazu eingesetzt, eine Krise zu kaschieren.


Für uns zählt das beste Ergebnis für Ihr Unternehmen

Um ein Unternehmen, bei gleichzeitiger steuersparender Bilanzierung, möglichst positiv für eine Bank darzustellen, bedarf es eines Mittelwegs. Das wünschenswerteste Resultat ist die Sicherung optimaler Finanzierungsbedingungen. Zugleich wollen Unternehmer ungeplante Mittelabflüsse für Steuerzahlungen vermeiden. Dabei liegt die Herausforderung darin, die einzelnen Wahlrechte und Maßnahmen richtig miteinander zu kombinieren.

Sie sehen, dass der Umgang mit dem Thema Bilanzpolitik viel Feingefühl erfordert.

Gerne beraten wir Sie in allen belangen in einem persönlichen Gespräch in Ihrer Kanzlei in Nürnberg.

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Dipl.-Kfm. Elisabeth Schick-Artmeier

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Umstrukturierung Nürnberg: „Steuern – aber geschickt.“

Die schnelllebige Gesellschaft zwingt Unternehmer dazu, sich mit stetig wechselnden Markt und Wettbewerbsbedingungen auseinanderzusetzen. Entscheidungen wollen getroffen werden, die oftmals eine interne oder externe Umstrukturierung des Unternehmens zur Folge haben. Dabei muss Ihnen aber bewusst sein, dass jede langfristige Entscheidung steuerliche Konsequenzen nach sich zieht.

Betrachten Sie Grundsatzentscheidungen – egal ob unternehmerisch oder privater Natur – deshalb immer vor einem steuerlichen „Gesamthintergrund“. Unter diesem Aspekt können Sie Ihren Entschluss strategisch gestalten. So vermeiden Sie, dass eine Umstrukturierung zur finanziellen Falle wird. Eine Umstrukturierung oder Neuanschaffung soll schließlich einen positiven Effekt haben. Selbstverständlich müssen die Steuergestaltung eines großen Konzerns und eines Handwerkbetriebes qualitativ unterschieden werden – die wirtschaftliche Relevanz ist jedoch in beiden Unternehmen gleichermaßen gegeben.


Wir helfen Ihnen dabei den Überblick zu behalten

Die steuerrechtlichen Belange erfordern umfassende Kenntnisse in diesem Bereich. Um im Steuerchaos den Überblick zu behalten, ist es ratsam sich mit Fragen an einen Experten zu wenden. Dieser verfügt über das nötige Know-how, um sie optimal zu beraten und kann Ihnen versteckte Steuerfallen aufdecken.

Bei uns steht Ihnen ein Team aus Spezialisten zur Verfügung. Sprechen Sie mit uns über Ihre steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten und planen Sie mit der Hilfe unserer Kanzlei in Nürnberg die sinnvolle Ausnutzung Ihrer steuerlichen Wahlrechte und Ermessensspielräume.

IHR ANSPRECHPARTNER

Gabriele Züll

Steuerberater
Rechtsanwält
Fachanwalt für Steuerrecht

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de
IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Dipl.-Kfm. Elisabeth Schick-Artmeier

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Existenzgründung Nürnberg: „Der Rückenwind für Ihren unternehmerischen Start.“

Dem Institut für Mittelstandforschung zufolge werden in Deutschland jährlich rund eine halbe Million Unternehmen gegründet. Genauso viele werden jedoch im selben Zeitraum wieder aufgelöst. Viele Neugründungen haben nur kurz Bestand. Damit Ihnen das nicht passiert, sollten Sie schon in der Vorgründungsphase mit einem Fachmann sprechen. Dieser kann Sie vor Fallstricken und bösen Überraschungen bewahren. Auch späterer Ärger mit dem Finanzamt lässt sich so vorbeugen.

Existenz-Beratung kann finanzielle Vorteile mit sich bringen

Viele Unternehmer entscheiden sich aufgrund eventueller Zusatzkosten bei der Existenzgründung gegen eine externe Beratung. Dabei ist Ihnen nicht bewusst, dass sich eine Gründungsberatung durchaus finanziell positiv auf Ihr Vorhaben auswirken kann:

 

Durch Einbindung von Fördermitteln, etwa durch die Optimierung Ihrer Finanzstruktur. In vielen Fällen lässt sich eine Beratung zur Existenzgründung sogar selbst fördern.

Sie sehen, dass Sie keine Angst davor haben sollten bei de Neugründung Ihrer Firma Hilfe mit ins Boot zu holen. Bevor es aufgrund von Unwissenheit zu fatalen Fehlern während und nach der Gründungsphase kommt, sprechen Sie mit uns über Ihre Chancen und Möglichkeiten.

Unser professionelles Team in Nürnberg erkennt Schwächen und Stärken Ihres Vorhabens und unterstützt Sie dabei, das volle Potenzial Ihrer Ideen auszuschöpfen. So führen wir die Neugründung Ihres Unternehmens zum Erfolg. Nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Stefan Vogt

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater
Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Betriebsprüfung

Betriebsprüfung

Betriebsprüfung Nürnberg: „Gut vorbereitet für Ihre Prüfungen.“

Der Begriff Betriebsprüfung schwebt wie eine dunkle Wolke über Groß-Unternehmern. Kleinunternehmer machen sich hingegen weniger Gedanken darüber, schließlich sind es vor allem große Betriebe, die die Aufmerksamkeit der Finanzämter auf sich ziehen.

Fakt ist heutzutage jedoch, dass eine Betriebsprüfung jedes Unternehmen treffen kann. Zwar spielt die Größe des Betriebs immer noch eine zentrale Rolle – große Unternehmen bringen dem Staat am meisten Geld und werden daher bei der Betriebsprüfung favorisiert – doch auch kleine Unternehmen sollten den Gedanken an eine mögliche Betriebsprüfung nicht vollkommen Beiseite schieben. Die Zahl der Betriebsprüfungen steigt stetig. Auch kleine und mittlere Betriebe werden daher häufiger unter die Lupe genommen; vor allem Gewerbe, die überwiegend mit Bargeld arbeiten. Hinzu kommen Personalaufstockungen und verbesserte Technik. Sie helfen den Finanzämtern dabei, zu erkennen, welche Unternehmen lukrativ für den Staat sind.


Folgende Aspekte wecken die Aufmerksamkeit der Finanzämter:

  • Starke Schwankung in Gewinnen und Umsätzen
  • Große Vorsteuerüberhänge
  • Firmenveräußerungen
  • Ungeklärte Einlagen
  • Anhaltende Verluste

Sie können den Ausgang der Betriebsprüfung in Ihrem Unternehmen beeinflussen und sich Ärger ersparen. Planen Sie vorausschauend und bereiten Sie alle Unterlagen sorgfältig auf. Informieren Sie sich außerdem darüber, welche Abläufe es in Ihrem Betrieb gibt und mit welchen Rechten und Pflichten Ihr Unternehmen konfrontiert ist.

Steht bei Ihnen eine Betriebsprüfung an und Sie brauchen Unterstützung in der Vorbereitungsphase? Dann scheuen Sie nicht, unser Team aus Nürnberg zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen beratend zur Seite.

 

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Stefan Vogt

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater
Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung Nürnberg: „Mit dieser Buchführung übernehmen Sie die Führung.“

Um ein Unternehmen erfolgreich lenken zu können ist der Zugang zu Zahlen und Daten aus dem Rechnungswesen unerlässlich. Die Informationen sollten vollständig und leicht verfügbar sein. Wer erst lange nach den richtigen Zahlen suchen muss, weil diese in diversen Excel-Tabellen abgespeichert sind, verschwendet wertvolle Zeit. Schließlich basieren alle wesentlichen Entscheidungen, die ein Unternehmer tagtäglich treffen muss darauf.

Andererseits fußt eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Banken genau auf diesen Zahlen (besondere Aspekte sind hierbei die Sicherung von Finanzierungen und die die Senkung von Zinskosten). Bei Rechnungssystemen sollten daher keine Abstriche gemacht werden.

Wodurch zeichnet sich ein funktionierendes Finanzsystem aus?


Ein qualitativ hochwertiges Rechnungssystem sollte folgende Punkte erfüllen:

  • Zeitersparnis: Daten müssen zeitnah zur Verfügung stehen
  • Wirksamkeit: Das System muss hocheffektiv arbeiten
  • Sparmaßnahmen: Kosteneinsparpotenziale müssen erkennbar sein
  • Transparenz: Finanzströme müssen übersichtlich und nachvollziehbar sein

Eine vollständige und sinnvoll strukturierte Finanzbuchhaltung ist ungemein wichtig, um den Überblick über Geschäftsbeziehungen mit Kunden, Lieferanten, Schuldnern und Gläubigern zu behalten und so die Gesamtsituation Ihres Unternehmens richtig einschätzen zu können. Sie haben die Wahl, ob Sie die Finanzbuchführung intern lösen oder (teilweise) outsourcen. Wenn Sie unsicher sind, welches System für Sie geeignet ist, holen Sie sich Rat bei einem Fachmann.

Gerne sprechen wir in unserer Kanzlei in Nürnberg alle Möglichkeiten mit Ihnen durch und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Finanzbuchhaltung effizient führen.

IHR ANSPRECHPARTNER

B.A. Stefan Glosmann

Bankkaufmann

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Planung/Controlling/Reporting

Planung/Controlling/Reporting

Planung, Controlling, Reporting Nürnberg: „Alles im Blick – alles im Griff.“

Um eine Jahresbilanz, bzw. eine Einnahmen- und Überschussrechnung kommt kein Unternehmer herum. Nur mit den nötigen Zahlen und Fakten lässt sich ein Unternehmen erfolgreich steuern. Sehen Sie die jährlichen Bilanzauswertungen nicht als Belastung, sondern als Chance. Nichts führt Ihnen den Erfolg (oder Misserfolg) Ihres Unternehmens deutlicher vor Augen als eine gründliche Auswertung.

Die Zahlen bieten die perfekte Grundlage für Planungen, Controlling und Reporting. Sie geben Aufschluss darüber, ob geplante Projekte realisierbar sind oder ob eventuell Umstrukturierungen nötig sind.

Was Ihnen Bilanzdaten alles sagen:

  • Rechnen sich Investitionen, die im vergangenen Jahr getätigt wurden?
  • Passt eine angestrebte oder getätigte Finanzierung zur Liquidität Ihres Unternehmens?
  • Haben Sie genügend Personal, um alle Aufgaben zu erfüllen
  • Welche Prognose ist in den kommenden Jahren für Ihr Unternehmen zu erwarten?


Unterstützung beim Jahresabschluss, Planung, Controlling und Reporting

Sie sehen, wie wichtig es ist, Zahlen richtig zu deuten. Je sorgfältiger Ihre Jahresbilanz ist, desto mehr können sie daraus lesen. Holen Sie sich Unterstützung von einem Fachmann. Er kann Ihnen dabei helfen die Controlling- und Reporting-Maßnahmen noch besser abzustimmen.

Die Mitarbeiter unserer Kanzlei in Nürnberg stehen Ihnen mit langjähriger Erfahrung zur Seite und unterstützen Sie n allen Schritten – dem Jahresabschluss, der Planung, dem Controlling und dem Reporting.

Nehmen Sie jederzeit Kontakt auf.

 

 

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Christian Spies

Wirtschaftsprüfer
Certified Valuation Analyst (CVA)

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Betriebsprüfung Nürnberg: „Gut vorbereitet für Ihre Prüfungen.“

Der Begriff Betriebsprüfung schwebt wie eine dunkle Wolke über Groß-Unternehmern. Kleinunternehmer machen sich hingegen weniger Gedanken darüber, schließlich sind es vor allem große Betriebe, die die Aufmerksamkeit der Finanzämter auf sich ziehen.

Fakt ist heutzutage jedoch, dass eine Betriebsprüfung jedes Unternehmen treffen kann. Zwar spielt die Größe des Betriebs immer noch eine zentrale Rolle – große Unternehmen bringen dem Staat am meisten Geld und werden daher bei der Betriebsprüfung favorisiert – doch auch kleine Unternehmen sollten den Gedanken an eine mögliche Betriebsprüfung nicht vollkommen Beiseite schieben. Die Zahl der Betriebsprüfungen steigt stetig. Auch kleine und mittlere Betriebe werden daher häufiger unter die Lupe genommen; vor allem Gewerbe, die überwiegend mit Bargeld arbeiten. Hinzu kommen Personalaufstockungen und verbesserte Technik. Sie helfen den Finanzämtern dabei, zu erkennen, welche Unternehmen lukrativ für den Staat sind.


Folgende Aspekte wecken die Aufmerksamkeit der Finanzämter:

  • Starke Schwankung in Gewinnen und Umsätzen
  • Große Vorsteuerüberhänge
  • Firmenveräußerungen
  • Ungeklärte Einlagen
  • Anhaltende Verluste

Sie können den Ausgang der Betriebsprüfung in Ihrem Unternehmen beeinflussen und sich Ärger ersparen. Planen Sie vorausschauend und bereiten Sie alle Unterlagen sorgfältig auf. Informieren Sie sich außerdem darüber, welche Abläufe es in Ihrem Betrieb gibt und mit welchen Rechten und Pflichten Ihr Unternehmen konfrontiert ist.

Steht bei Ihnen eine Betriebsprüfung an und Sie brauchen Unterstützung in der Vorbereitungsphase? Dann scheuen Sie nicht, unser Team aus Nürnberg zu kontaktieren. Wir stehen Ihnen beratend zur Seite.

 

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Stefan Vogt

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater
Fachberater für Sanierung und Insolvenzverwaltung

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Finanzbuchhaltung Nürnberg: „Mit dieser Buchführung übernehmen Sie die Führung.“

Um ein Unternehmen erfolgreich lenken zu können ist der Zugang zu Zahlen und Daten aus dem Rechnungswesen unerlässlich. Die Informationen sollten vollständig und leicht verfügbar sein. Wer erst lange nach den richtigen Zahlen suchen muss, weil diese in diversen Excel-Tabellen abgespeichert sind, verschwendet wertvolle Zeit. Schließlich basieren alle wesentlichen Entscheidungen, die ein Unternehmer tagtäglich treffen muss darauf.

Andererseits fußt eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Banken genau auf diesen Zahlen (besondere Aspekte sind hierbei die Sicherung von Finanzierungen und die die Senkung von Zinskosten). Bei Rechnungssystemen sollten daher keine Abstriche gemacht werden.

Wodurch zeichnet sich ein funktionierendes Finanzsystem aus?


Ein qualitativ hochwertiges Rechnungssystem sollte folgende Punkte erfüllen:

  • Zeitersparnis: Daten müssen zeitnah zur Verfügung stehen
  • Wirksamkeit: Das System muss hocheffektiv arbeiten
  • Sparmaßnahmen: Kosteneinsparpotenziale müssen erkennbar sein
  • Transparenz: Finanzströme müssen übersichtlich und nachvollziehbar sein

Eine vollständige und sinnvoll strukturierte Finanzbuchhaltung ist ungemein wichtig, um den Überblick über Geschäftsbeziehungen mit Kunden, Lieferanten, Schuldnern und Gläubigern zu behalten und so die Gesamtsituation Ihres Unternehmens richtig einschätzen zu können. Sie haben die Wahl, ob Sie die Finanzbuchführung intern lösen oder (teilweise) outsourcen. Wenn Sie unsicher sind, welches System für Sie geeignet ist, holen Sie sich Rat bei einem Fachmann.

Gerne sprechen wir in unserer Kanzlei in Nürnberg alle Möglichkeiten mit Ihnen durch und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Finanzbuchhaltung effizient führen.

IHR ANSPRECHPARTNER

B.A. Stefan Glosmann

Bankkaufmann

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Planung, Controlling, Reporting Nürnberg: „Alles im Blick – alles im Griff.“

Um eine Jahresbilanz, bzw. eine Einnahmen- und Überschussrechnung kommt kein Unternehmer herum. Nur mit den nötigen Zahlen und Fakten lässt sich ein Unternehmen erfolgreich steuern. Sehen Sie die jährlichen Bilanzauswertungen nicht als Belastung, sondern als Chance. Nichts führt Ihnen den Erfolg (oder Misserfolg) Ihres Unternehmens deutlicher vor Augen als eine gründliche Auswertung.

Die Zahlen bieten die perfekte Grundlage für Planungen, Controlling und Reporting. Sie geben Aufschluss darüber, ob geplante Projekte realisierbar sind oder ob eventuell Umstrukturierungen nötig sind.

Was Ihnen Bilanzdaten alles sagen:

  • Rechnen sich Investitionen, die im vergangenen Jahr getätigt wurden?
  • Passt eine angestrebte oder getätigte Finanzierung zur Liquidität Ihres Unternehmens?
  • Haben Sie genügend Personal, um alle Aufgaben zu erfüllen
  • Welche Prognose ist in den kommenden Jahren für Ihr Unternehmen zu erwarten?


Unterstützung beim Jahresabschluss, Planung, Controlling und Reporting

Sie sehen, wie wichtig es ist, Zahlen richtig zu deuten. Je sorgfältiger Ihre Jahresbilanz ist, desto mehr können sie daraus lesen. Holen Sie sich Unterstützung von einem Fachmann. Er kann Ihnen dabei helfen die Controlling- und Reporting-Maßnahmen noch besser abzustimmen.

Die Mitarbeiter unserer Kanzlei in Nürnberg stehen Ihnen mit langjähriger Erfahrung zur Seite und unterstützen Sie n allen Schritten – dem Jahresabschluss, der Planung, dem Controlling und dem Reporting.

Nehmen Sie jederzeit Kontakt auf.

 

 

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Christian Spies

Wirtschaftsprüfer
Certified Valuation Analyst (CVA)

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Vermögensplanung

Vermögensplanung

Vermögensplanung Nürnberg: „Ihr Vermögen planbar machen.“

Für Unternehmer ist es logisch, alle Finanzströme Ihres Unternehmens unter Kontrolle zu haben und genau zu wissen, wo Sie betrieblich stehen. Einnahmen werden Ausgaben gegenübergestellt. Planung, Controlling und Reporting sind keine Fremdwörter.

Aber haben Sie über Ihr privates Vermögen denselben Überblick, den Sie auch über die finanziellen Aspekte Ihres Unternehmens haben?

Vermögensplanung ist Lebensplanung

Vermögensplanung ist unerlässlicher Teil der Lebensplanung. Das Wissen, wie es finanziell um Sie steht, hilft Ihnen dabei wichtige Entscheidungen zu treffen. Angefangen vom nächsten Familienurlaub bis hin zur Altersvorsorge.


Folgende Fragen müssen Sie sich in Bezug auf Ihre Vermögensplanung (privat und betrieblich) stellen:

  • Wie sieht es ganz Allgemein mit meiner privaten und/oder betrieblichen Liquidität aus?
  • Wie bedeutet mein Vermögen für eine eventuelle Nachfolge?
  • Wie und wann binde ich meine Kinder ins Unternehmen mit ein (übertrage ich beispielsweise schon zu Lebzeiten Teile des Vermögens)?
  • Wie sichere ich mich und meine Familie im Fall einer Krise ab?
  • Wie regle ich meine Altersvorsorge und welchen Geldbedarf habe ich im Alter?

Sie sind sich unsicher, wie Sie diese Fragen beantworten? Dann stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Sprechen Sie mit den kompetenten Mitarbeitern unserer Kanzlei in Nürnberg über Ihre Vermögensplanung. Wir gehen mit Ihnen alle Möglichkeiten durch und verschaffen Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihre Finanzen.

 

 

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Dipl.-Kfm. Elisabeth Schick-Artmeier

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de

Vermögensplanung Nürnberg: „Ihr Vermögen planbar machen.“

Für Unternehmer ist es logisch, alle Finanzströme Ihres Unternehmens unter Kontrolle zu haben und genau zu wissen, wo Sie betrieblich stehen. Einnahmen werden Ausgaben gegenübergestellt. Planung, Controlling und Reporting sind keine Fremdwörter.

Aber haben Sie über Ihr privates Vermögen denselben Überblick, den Sie auch über die finanziellen Aspekte Ihres Unternehmens haben?

Vermögensplanung ist Lebensplanung

Vermögensplanung ist unerlässlicher Teil der Lebensplanung. Das Wissen, wie es finanziell um Sie steht, hilft Ihnen dabei wichtige Entscheidungen zu treffen. Angefangen vom nächsten Familienurlaub bis hin zur Altersvorsorge.


Folgende Fragen müssen Sie sich in Bezug auf Ihre Vermögensplanung (privat und betrieblich) stellen:

  • Wie sieht es ganz Allgemein mit meiner privaten und/oder betrieblichen Liquidität aus?
  • Wie bedeutet mein Vermögen für eine eventuelle Nachfolge?
  • Wie und wann binde ich meine Kinder ins Unternehmen mit ein (übertrage ich beispielsweise schon zu Lebzeiten Teile des Vermögens)?
  • Wie sichere ich mich und meine Familie im Fall einer Krise ab?
  • Wie regle ich meine Altersvorsorge und welchen Geldbedarf habe ich im Alter?

Sie sind sich unsicher, wie Sie diese Fragen beantworten? Dann stehen wir Ihnen gerne zur Seite.

Sprechen Sie mit den kompetenten Mitarbeitern unserer Kanzlei in Nürnberg über Ihre Vermögensplanung. Wir gehen mit Ihnen alle Möglichkeiten durch und verschaffen Ihnen einen umfassenden Überblick über Ihre Finanzen.

 

 

 

 

IHR ANSPRECHPARTNER

M.Sc. Dipl.-Kfm. Elisabeth Schick-Artmeier

Wirtschaftsprüfer
Steuerberater

091121470-0 info@nuernberger-treuhand.de