September 6, 2017

Finanzbuchhaltung

Finanzbuchhaltung Nürnberg: „Mit dieser Buchführung übernehmen Sie die Führung.“

Um ein Unternehmen erfolgreich lenken zu können ist der Zugang zu Zahlen und Daten aus dem Rechnungswesen unerlässlich. Die Informationen sollten vollständig und leicht verfügbar sein. Wer erst lange nach den richtigen Zahlen suchen muss, weil diese in diversen Excel-Tabellen abgespeichert sind, verschwendet wertvolle Zeit. Schließlich basieren alle wesentlichen Entscheidungen, die ein Unternehmer tagtäglich treffen muss darauf.

Andererseits fußt eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit Banken genau auf diesen Zahlen (besondere Aspekte sind hierbei die Sicherung von Finanzierungen und die die Senkung von Zinskosten). Bei Rechnungssystemen sollten daher keine Abstriche gemacht werden.

Wodurch zeichnet sich ein funktionierendes Finanzsystem aus?


Ein qualitativ hochwertiges Rechnungssystem sollte folgende Punkte erfüllen:

  • Zeitersparnis: Daten müssen zeitnah zur Verfügung stehen
  • Wirksamkeit: Das System muss hocheffektiv arbeiten
  • Sparmaßnahmen: Kosteneinsparpotenziale müssen erkennbar sein
  • Transparenz: Finanzströme müssen übersichtlich und nachvollziehbar sein

Eine vollständige und sinnvoll strukturierte Finanzbuchhaltung ist ungemein wichtig, um den Überblick über Geschäftsbeziehungen mit Kunden, Lieferanten, Schuldnern und Gläubigern zu behalten und so die Gesamtsituation Ihres Unternehmens richtig einschätzen zu können. Sie haben die Wahl, ob Sie die Finanzbuchführung intern lösen oder (teilweise) outsourcen. Wenn Sie unsicher sind, welches System für Sie geeignet ist, holen Sie sich Rat bei einem Fachmann.

Gerne sprechen wir in unserer Kanzlei in Nürnberg alle Möglichkeiten mit Ihnen durch und geben Ihnen Tipps, wie Sie Ihre Finanzbuchhaltung effizient führen.